Kindesentführung nach Russland? Der russische Anwalt hilft Ihnen

Schließen

Wissenswertes über:

Kindesentführung nach Russland? Der russische Anwalt hilft Ihnen

Ihr Kind wurde nach Russland entführt und Sie wollen eine Rückführung Ihres Kindes veranlassen?

Dann ist unsere Kanzlei die richtige Anlaufstelle. Als Fachanwalt für Kindesentführung in Russland helfen wir Ihnen bei Ihrem Fall der Kindesentführung schnell und souverän. Dabei müssen nicht einmal Russisch lernen oder selbstständig nach Russland fliegen. Wir sind in Deutschland und in Russland niedergelassen und sind spezialisiert auf Internationale Kind Entführung. Da Russland dem Haager Übereinkommen beigetreten ist, ist die Rückführung von Kindern unter dem 16. Lebensjahr leichter vorzunehmen. Dabei steht das Wohlergehen des Kindes und die Sorgerechtvereinbarungen an erster Stelle. Das Haager Kindesentführungsübereinkommen (kurz HKÜ) umfasst das Themengebiet Internationale Kindesentführung. Diese Kindesentführungskonvention hat das primäre Ziel, dass Kind wieder zurück nach Deutschland zu bringen.

Internationale Kind Entführung

Bei internationalen Kindesentführungen, etwa nach Russland ist die Rechtslage oft schwierig. Sie benötigen einen Spezialisten, welcher sich nicht nur mit dem Thema Entführung der Kinder, sondern auch mit den Rechtsverhältnissen in den entsprechenden Ländern auskennt und idealerweise auch die jeweilige Sprache spricht. Rechtsanwalt Aleksej Dorochov erfüllt als russischer Anwalt, darüber hinaus Fachanwalt für Familienrecht, fließenden Sprachkenntnissen in deutsch und russisch, und mit viel Prozess-Erfahrung alle Voraussetzung für eine erfolgreiche Kindesrückführung nach Deutschland.

Rückführung Kind: Klagen in Russland

Sie haben die Vermutung, dass Ihr Kind nach Russland verbracht wurde? In einem solchen Fall ist ein schnelles Handeln vorausgesetzt. Wenden Sie sich an uns, wenn Sie den Verdacht haben, dass beispielsweise die Mutter das Kind nach Russland entführt hat. Ein erstes Anzeichen für eine solche Kindesentführung ist, dass das Kind nicht zum vereinbarten Termin wieder in Deutschland angekommen ist. Hierbei versucht ein Elternteil oder näherer Familienmitglied, dass Kind behalten in Russland. Mithilfe des neuen Kind Entführung Übereinkommen mit Russland, werden die Betroffenen vor dem Zurückhalten und der Entziehung in Russland geschützt. Stellen Sie noch heute einen Termin bei uns und schildern Sie uns Ihren Fall. Wir werden mithilfe der zivilrechtliche Aspekte internationaler Kindesentführung die Rückführung Ihres Kindes anstreben. Von einer Kindesentführung ist die Rede, sobald Absprachen hinsichtlich des Aufenthaltsortes von dem Kind nicht eingehalten wird. Die Klage in Russland um das Kind übernehmen wir. Nehmen Sie Kontakt mit unserem Anwalt für Kindesentführung in Russland auf und wir kümmern uns um Ihre Kindesentführung und beantragen eine Rückführung. Wird das Kind nach Russland verbracht, ohne das Einverständnis eines Elternteils spricht man bereits von einer Kindesentführung.

Internationale Kindesentführung nach Russland: Schnelles Handeln erforderlich mit HKÜ

Bei einem Fall in dem das Kind in Russland behalten wird oder das Kind nach Russland entführt wurde, muss eine Anordnung innerhalb von sechs Wochen erfolgen. Zudem muss die Antragsstellung auf Rückführung innerhalb von einem Jahr erfolgen, ab dem Zeitpunkt als das Kind nach Russland entführt wurde. Dieser Zeitrahmen wird vom Haager Übereinkommen (HKÜ) vorgeschrieben. Andernfalls besteht die Gefahr, dass das Kind sich in seiner neuen Umgebung eingelebt hat und somit aus seiner vertrauten Umgebung herausgerissen wird. Wird das Kind nach Russland verbracht, ist ein schnelles Handeln bei einer Kindesentführung notwendig.

Zivilprozess Kindesentführung in Russland

Bei einer Internationale Kind Entführung übernehmen wir alle rechtlichen Schritte für Sie. Somit müssen Sie nicht nach Russland reisen. Selbst zum Gericht müssen Sie selber nicht erscheinen. Wir sind Ihre Vertretung vor dem russischem Gericht. Mit der aktuellen Gesetzeslage in Russland sind wir vertraut und auf diesen Themengebiet spezialisiert. Zudem sind wir der Deutschen sowie der Russischen Sprache mächtig. Auf diese Weise wird der Entstehung von sprachlichen Barrieren entgegen gewirkt. Wir führen die Klagen der Kindesentführung in Russland durch. In Russland gehen wir für Sie zum Gericht wegen der Kindesentführung. Sie müssen sich um keinen Papierkram oder Behördengänge kümmern. Da wir in Russland sowie in Deutschland sässig sind, haben Sie eine maximale Sicherheit. Zudem können Sie die Zahlung ganz einfach von Deutschland ausführen. Wir untersützen Sie natürlich auch gerne, wenn Sie aus Österreich oder der Schweiz kommen.

Sollte jemand das Zurückbehalten von Ihrem Kind in Russland vornehmen, ist es unser Ziel Ihr Kind so schnell wie möglich zu Ihnen zurück zu bringen. Wir stehen unter Schweigepflicht und aus diesem Grund erfährt niemand von der Internationale Kind Entführung in Russland.